COVID-19


Liebe Patientenbesitzer,

 

Ab sofort können für die kommenden Wochen gerne wieder Termine vereinbart werden. Bereits vereinbarte Termine bleiben prinzipiell aufrecht - bei einer notwendigen Terminabsage von meiner Seite würde ich Sie telefonisch kontaktieren.  

Damit ich wieder langfristig für Ihre Tiere da sein kann, müssen wir uns im Rahmen der erlassene Schutzmaßnahmen der Bundesregierung und Empfehlungen/Weisungen der Tierärztekammer an gewisse Regeln und Abläufe halten: 

 

  • Bitte kommen Sie nur EINZELN - OHNE Begleitpersonen und OHNE Kinder

 

  • Bitte tragen Sie einen NASEN-/MUNDSCHUTZ bzw. eine Maske

 

  • falls Sie sich KRANK fühlen oder einen Risikopatienten zu Hause haben, bitte verschieben Sie den Termin oder schicken eine Person Ihres Vertrauens mit Ihrem Tier vorbei

 

  • Bitte aufs HÄNDESCHÜTTELN VERZICHTEN und einen ABSTAND von mindestens 2m einhalten

 

  • Sollte bereits ein Patient und dessen Besitzer im WARTEZIMMER sein, warten Sie nach Möglichkeit draußen, oder alternativ mit einem Mindestabstand von 2m. 

 

  • falls Sie außerhalb des Wartezimmers warten, schreiben Sie mir nach Möglichkeit bitte eine kurze Nachricht, dass ich Sie draußen abhole 

 

  • Bitte kommen Sie pünktlich (auch nicht zu früh) - ich versuche durch meine Einteilung möglichst das Zusammentreffen der Patientenbesitzer im Wartezimmer zu vermeiden

 

  • Wenn es unser Patient erlaubt, bitte während der Therapie draußen zu warten

 

Ich bedanke mich vorweg für die Kooperation zum Wohle ALLER und nicht zuletzt auch zum Wohle Ihrer tierischen Lieblinge! Es ist für uns alle eine neue Situation - versuchen wir das Beste daraus zu machen.

 

Beste Grüße und bleiben Sie gesund!

Mag. Claus Angerer